>Homematic IP Wandthermostat

Homematic IP Wandthermostat

49,99 inkl. MwSt.

  • Messung von Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit
  • Individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag
  • Großes Display mit weißter Hintergrundbeleuchtung
  • Manuelles Einstellen der Soll-Temperatur (auf 0,5 °C genau) direkt am Stellrad
  • Boost-Funktion für kurzzeitiges Erhöhen der Raumtemperatur
  • Flexible und einfache Montage durch mitgelieferte Klebestreifen oder Schrauben
  • Komfortable Sprachsteuerung (z. B. über Amazon Alexa oder Google Assistant)
  • Für den Betrieb ist eine der folgenden Lösungen erforderlich:
    – Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App
SKU: TH-HmIP-WTH Category:

Beschreibung

Der Homematic IP Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und ermöglicht das Steuern mehrerer Homematic IP Aktoren in einem Raum. Dank der Funk-Kommunikation sind Wandthermostat und Aktoren direkt und ohne ein Verlegen von Kabeln miteinander verknüpfbar.

Der Wandthermostat mit den Abmessungen eines Lichtschalters ist ganz intuitiv per Drehrad bedienbar. Die in 0,5°C Schritten einstellbare Temperatur kann sehr genau festgelegt werden. Die Infraotheizungen werden dann über die entsprechenden Schalt-Mess-Aktoren (Unterputz oder Steckdose) geregelt.

Das integrierte, beleuchtete Display zeigt neben der Soll- und Ist-Temperatur auch die über den eingebauten Sensor ermittelte Luftfeuchtigkeit an. Bei Aktivierung des „Boost-Modus“ über einen kurzen Druck auf das Drehrad, werden alle Heizkörperventile über einen Zeitraum von 300 Sekunden zu 80 % geöffnet und so das schnelle Aufheizen des Raumes ermöglicht. Im Display des Wandthermostaten wird der Countdown bis zur Beendigung des Schnellaufheizprogramms angezeigt. Darüber hinaus unterstützt der Wandthermostat bis zu sechs einstellbare Profile mit individuellen Temperaturen, welche eine zeitgesteuerte Raumregelung ermöglichen. Hierbei können bis zu 6 Heiz- oder Kühlphasen mit 13 Schaltzeitpunkten pro Tag konfiguriert werden.

Die Montage des Homematic IP Wandthermostaten geht leicht von der Hand. Dank der Stromversorgung mit zwei AAA-Batterien und der Funk-Kommunikation, kann der Wandthermostat frei im Raum platziert werden. Hierfür werden passende Schrauben und Dübel sowie ein Satz doppelseitiges Klebeband mitgeliefert. Soll der Wandthermostat auf einer bestehenden Unterputzdose platziert werden, stehen die passenden Montagelöcher im Halterahmen bereit.

Anleitungen


PDF-Symbol

PDF-Symbol

Zusätzliche Informationen

Versorgungsspannung2x 1,5 V LR03/Micro/AAA
Batterielebensdauer2 Jahre (typ.)
SchutzartIP 20
Umgebungstemperatur0 bis 35 °C
Abmessungen (B x H x T)86 x 86 x 25 mm
Gewicht100 g (inkl. Batterien)
Funkfrequenz868,3 MHz/869,525 MHz
Typ. Funk-Freifeldreichweite250 m