>Infrarot Standheizung

Infrarot Standheizung

  • einfach und mobil aufstellen
  • sehr leicht, einfach mitzunehmen
  • im Hoch- oder Querformat aufstellbar

AUF LAGER: Lagernd in allen Filialen, 2-3 Tage Lieferzeit bei Versand in Österreich

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Eine Infrarotheizung in Form eines Standgeräts hat den großen Vorteil, dass sie beliebig überall eingesetzt werden kann, wo es eine Stromzufuhr gibt. Ob Sie es also an einem kühlen Abend auf dem Sofa vor dem Fernseher wärmer haben möchten, ein Gästezimmer aufwärmen oder ganz einfach eine besonders gemütlich-warme Leseecke einrichten wollen – die Infrarot-Standheizung macht’s möglich!

Infrarot-Heizkörper: Das Standgerät im Test

Flexible Positionierung schön und gut, aber lohnt sich Heizen mit Strom wirklich? Falls Sie sich diese Frage stellen, lesen Sie weiter. Hier finden Sie die wichtigsten Fakten zu Infrarotheizungen allgemein und Standgeräten im Besonderen, kurz: alles, was eine Heizung braucht, um den Test zu bestehen!

Warum eigentlich ein Infrarot-Heizkörper?

Eine Infrarotheizung erzeugt mit elektrischer Energie langwellige Infrarot-C-Wärmestrahlen. Diese bewirken, dass man innerhalb kürzester Zeit ein Wärmegefühl verspürt, das sich mit natürlicher Sonnenwärme vergleichen lässt. Auch ein Kachelofen verströmt die gleiche Art Wärme.

Die Infrarotstrahlen erwärmen anders als eine Konvektionsheizung nicht primär die Raumluft, sondern Objekte und Flächen im Raum. Auch die Wände werden erwärmt, was zum Beispiel im Badezimmer Schimmelbildung vorbeugt, da sich keine Feuchtigkeit in der Wand sammeln kann.

Infrarotheizen bedeutet nicht zuletzt für Asthmatiker, Hausstauballergiker, Kontaktlinsenträger und Menschen mit empfindlichen Schleimhäuten eine Erleichterung im Alltag. Denn die Luftfeuchtigkeit bleibt bei dieser Heizmethode auf einem konstanten Niveau und es wird kein Staub aufgewirbelt.

Übrigens: Auch durch Stoßlüften entweicht kaum Wärme, da diese ja in Gegenständen im Raum gespeichert ist. Erwärmte Luft hingegen, wie sie eine Konvektionsheizung erzeugt, entweicht schneller durch das offene Fenster. In puncto Effizienz überzeugt die Infrarotheizung ebenfalls, da sie einen hohen Wirkungsgrad aufweist: Sie wandelt nahezu die gesamte verbrauchte Energie in Wärme um.

Vorteile der Infrarotheizung als Standgerät

Soweit also zu den Eigenschaften einer Infrarotheizung im Allgemeinen, aber was spricht nun für Standgeräte? Zunächst ganz einfach die bereits erwähnte Tatsache, dass Infrarot-Standheizungen sehr schnell einsatzbereit sind.

Die Standfüße müssen nur an den Rahmen geklemmt werden, schon kann die Heizung in der Nähe einer Stromquelle aufgestellt und eingeschalten werden – fertig! Dass die Standfüße individuell angebracht werden, bedeutet auch, dass Sie freie Wahl zwischen Hoch- und Querformat haben.

Ein Heizpaneel in Größe XS und Querformat zum Beispiel ist die perfekte Wärmequelle, wenn Sie beim Arbeiten am Schreibtisch schnell kalte Füße bekommen und gezielt nur diesen Bereich warmhalten wollen. Ganz egal, wo das Infrarot-Standgerät zum Einsatz kommt: Die Standfüße zum Aufstellen erlauben stets stabilen Halt und machen die Standheizung zur einfachsten Methode, mit wenigen Handgriffen einen bestimmten Bereich zusätzlich zu erwärmen.

Es ist außerdem möglich, das Heizpaneel nachträglich an der Wand zu montieren. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Standgeräte sehr leicht und flach sind, mit anderen Worten: eine ebenso praktische wie unauffällige Wärmequelle.

Die große Stärke einer Infrarot-Standheizung ist Flexibilität. Sei es Hoch- oder Querformat, Wandmontage oder Standfüße, der Einsatz im Partyraum, Gästezimmer oder Home Office – keine andere Heizquelle lässt sich innerhalb so kurzer Zeit an einem anderen Ort platzieren.

Preise für Infrarotheizungen zum Aufstellen

Infrarot-Heizpaneele sind grundsätzlich günstiger in der Anschaffung als fest installierte (Konvektions-)Heizsysteme. Auch Standgeräte bedeuten keine allzu großen Strapazen für das Budget: Die Preise liegen zwischen 224 und 384 Euro, abhängig von der gewählten Größe (XS-XL).

Die passende Größe finden Sie mithilfe der nachfolgenden Größentabelle. Bitte beachten Sie, dass die beheizbare Raumgröße für normal isolierte Räume mit einer Höhe von 2,5 m angegeben ist. Bei besser oder schlechter isolierten Räumen kann die beheizbare Raumgröße nach oben oder unten abweichen. Wir empfehlen generell, im Zweifelsfall zur größeren Heizung zu greifen.

Größe der
Heizung
beheizbare
Raumgröße*
AbmessungenElektrische
Leistung
infrarotheizung-xl-symbol15 m²60 x 120 cm800 Watt
infrarotheizung-l-symbol10 m²60 x 90 cm600 Watt
infrarotheizung-m-symbol7 m²60 x 60 cm400 Watt
infrarotheizung-s-symbol.png5 m²
infrarotheizung-xs-symbol4 m²


*diese Angaben basieren auf einem gut gedämmten Raum mit 2,5 m Raumhöhe

Und noch ein weiterer Tipp: Wenn Sie einen sehr großen Raum mit Infrarot-Standheizungen beheizen wollen, wählen Sie am besten mehrere mittlere Paneele und platzieren Sie so, dass sich die Wärmewellen überschneiden können. Die richtige Platzierung einer Infrarotheizung kann bezüglich Effizienz einen großen Unterschied machen.

Standgerät-Infrarotheizungen mit Thermostat

Alle heatness-Infrarotheizungen haben von Haus aus eingebaute Temperatursensoren, die Überhitzungen registrieren können, damit sich das Gerät im Zweifelsfall selbst ausschaltet. Wenn Sie die Temperaturen genauer regulieren wollen, können Sie die Infrarot-Standheizung mit einem Thermostat-Stecker verbinden.

Vom einfachen Thermostat-Stecker über Funkstecker bis zum Funkstecker mit Fernbedienung gibt es verschiedene Varianten. Die Thermostate erlauben es, genau zu regeln, wann und wie lange ein Raum geheizt werden soll. Das bedeutet maximale Effizienz im Stromverbrauch und ein optimales Timing beim Heizen, sodass der betreffende Raum immer schon gemütlich vorgeheizt werden kann, bevor Sie ihn betreten.

Sicherheit bei der Infrarot-Heizplatte

Alle unsere Infrarotheizungen heizen selbstverständlich die geltenden Grenzwerte ein. Diese Sicherheit bestätigen uns auch die Strahlungsexperten der Seibersdorf Laboratories.

Seibersdorf Laboratories Gutachten zu heatness Infrarotheizung

Gutachten der Seibersdorf Laboratories zu heatness Infrarotheizungen.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass eine Infrarotheizung am besten funktioniert, wenn sie ihre Strahlung frei und ungehindert in den Raum abgeben kann. Legen Sie also auf das laufende Infrarot-Standgerät keine Gegenstände ab und decken Sie die Heizfläche nicht ab, sei es durch Möbel, Kleidungsstücke oder ähnliches.

Sollte dieser Fall doch einmal eintreten, sind unsere Heizungen wie erwähnt mit eingebauten Temperatursensoren ausgestattet. Diese verhindern eine Überhitzung des Heizelements. Speziell für öffentliche Gebäude haben wir unsere Heizungen auf der Vorderseite mit einem Aufkleber versehen, der verdeutlichen soll, dass die Infrarot-Standheizung nicht gänzlich oder auch nur teilweise abgedeckt werden darf.

Infrarotheizung nicht abdecken

Eine Infrarotheizung soll nicht abgedeckt werden.

Auch für den Einsatz im Badezimmer sind unsere Standheizungen übrigens geeignet, denn Sie erfüllen die Schutzklasse IP44. Dadurch sind sie spritzwassergeschützt und können in Nassräumen bedenkenlos verwendet werden. Wird die Heizung statt mit dem mitgelieferten Stecker direkt verkabelt, lässt sich sogar eine noch höhere Schutzklasse erreichen.

Falls Sie also nach einer unkomplizierten und dabei doch effizienten Heizmethode suchen, um bestimmte Bereiche zusätzlich zu erwärmen, ist die Infrarot-Standheizung eine ausgezeichnete Wahl. Schnell einsatzbereit, flexibel versetzbar und dabei eine äußerst angenehme Wärmequelle: Wir finden, keine schlechte Kombination! Probieren Sie es aus und freuen Sie sich an Ihrem neuen Infrarot-Standheizgerät!

Anleitungen

Zusätzliche Informationen

GewichtXL: 7,35 kg

L: 5,8 kg

M: 3,95 kg

S: 3,6 kg

XS: 2,95 kg

GrößeXL: 120 x 60 x 2,5 cm

L: 90 x 60 x 2,5 cm

M: 60 x 60 x 2,5 cm

S: 120 x 30 x 2,5 cm

XS: 90 x 30 x 2,5 cm

PositionStandheizung
SerieSimpel
Lieferumfang1 x Infrarotheizung mit Kabel (1,88 m) mit Schuko-Stecker (Typ CEE 7/7 )

1 x Aufhängevorrichtung

1x Standfuß-Set

4 x Filzplättchen

4 x Schrauben

4 x Dübel

1 x Montageschablone

1 x Bedienungsanleitung

LeistungXL: 800 Watt

L: 600 Watt

M: 400 Watt

S: 400 Watt

XS: 300 Watt

SchutzklasseIP 44