Kontakt
Home>Alexander Dominkovics

About Alexander Dominkovics

This author has nicht yet filled in any details.
So far Alexander Dominkovics has created 29 blog entries.

heatness Infrarotheizung feiert Premiere auf der Kleingarten Messe Wien

2018-04-20T10:25:41+00:00

In Kürze geht es los: heatness Infrarotheizungen feiern Premiere auf der Wiener Kleingarten Messe. Zum ersten Mal dürfen wir allen Haus- und Gartenliebhabern unsere Infrarotheizungen präsentieren. Diese sind nicht mehr nur längst in Kleingärten ein Geheimtipp, sonder setzen sich auch immer stärker im Neubau- oder Sanierungsbereich durch.
Folgende Vorteile machen unsere heatness Infrarotheizung vor allem in Kleingärten so beliebt:

  • Sehr günstige Anschaffungskosten schonen die Geldbörse gleich zu Beginn.
  • Der Verbrauch wird durch die effiziente Strahlungswärme gering gehalten.
  • Für jeden Raum gibt es die passende Größe, diese kann einfach auf www.heatness.at/so-einfach-gehts gewählt werden
  • Wir haben eine Heizung für jede Anwendung, egal ob Spiegelheizung, Bildheizung, Deckenheizung oder Standheizung.
  • Die genaue Steuerung jedes Raumes durch ein Thermostat oder eine Smart Home Steuerung helfen ebenfalls beim Sparen.

Lassen auch Sie sich von der angenehmen Wärme unserer Infrarotheizungen überzeugen und probieren Sie diese gleich selbst auf der Kleingarten Messe aus!

Für alle Fragen zum Thema „Heizen mit Infrarot“ stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und helfen Ihnen auf Wunsch natürlich bei der Planung und Berechnung Ihres Projektes.

Wo und wann?

Wiener Kleingarten Messe
Blumengärten Hirschstetten
Quadenstraße 15
1220 Wien

Freitag, 20. April 2018: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, 21. April 2018: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntag, 22. April 2018: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Website Kleingarten Messe

Infrarotheizung Angebot gegen die Kälte

2018-03-05T18:32:30+00:00

Temperaturen jenseits von minus zehn Grad – dagegen kämpfte Österreichs Bevölkerung in den letzten Tagen mit allen Mitteln. Obwohl die Heizkörper in den Haushalten auf Hochtouren liefen, manchmal reichte die vorhandene Heizung einfach nicht aus, um eine angenehme Raumtemperatur sicherzustellen. Also froren Menschen in den eigenen vier Wänden.

Was man dagegen tun kann? Tee trinken, fünf Pullover anziehen, sich vor den eingeschalteten Backofen setzen, in Decken einwickeln etc. sind gute Möglichkeiten, aber:

Geht’s nicht einfacher? – Ja, mit einer Infrarotheizung!

Infrarotpaneele werden einfach an die Steckdose angesteckt und sorgen innerhalb von nur 5 Minuten für wohlige Wärme im ganzen Raum. Durch die angenehme und effiziente Wärmestrahlung können Sie auch nur einzelne Räume oder einzelne Bereiche mit zusätzlicher Wärme versorgen. Das spart wertvolle Energie und damit bares Geld! Steigern Sie Ihren Wohnkomfort und senken Sie Ihre Heizkosten jetzt mit einer Infrarotheizung von heatness!

Infrarotheizung Angebot – mit Gutschein 20% sichern!

Nutzen Sie unser Neukundenangebot und sichern Sie sich ihren persönlichen Gutschein zum Kennenlernen. Einfach unter www.heatness.at/heatness-20-prozent-gutschein Ihren Gutschein herunterladen und -20% auf eine Infrarotheizung inkl. Zubehör sparen!

heatness infrarotheizung angebot gutschein minus 20 prozent voransicht

heatness auf der Energiesparmesse Wels

2018-02-26T18:36:06+00:00

Diese Woche ist es soweit: Auf der Energiesparmesse Wels präsentieren wir unsere Infrarotheizungen. Bereits an den Fachtagen am Mittwoch und Donnerstag dürfen wir der Elektro-, Heizungs-, und Energiebranche die meistgekaufte Infrarotheizung Österreichs vorstellen. Interessierte Besucher dürfen unsere Infrarotheizungen dann ab Freitag ausgiebig bewundern und natürlich auch erfühlen.

Folgende Vorteile machen unsere heatness Infrarotheizung so beliebt:

  • Sehr günstige Anschaffungskosten schonen die Geldbörse von Anfang an.
  • Die Verbrauchskosten werden durch die effiziente Strahlungswärme gering gehalten.
  • Für jeden Raum gibt es die passende Heizung, diese kann auf www.heatness.at/so-einfach-gehts ausgewählt werden.
  • Für jede Anwendungen haben wird die richtige Heizung, egal ob Spiegelheizung, Bildheizung, Deckenheizung oder Standheizung.
  • Die genaue Steuerung jedes Raumes durch ein Thermostat oder eine Smart Home Steuerung helfen ebenfalls beim Sparen.

Lassen Sie sich von der angenehmen Wärme unserer Infrarotheizungen überzeugen und probieren Sie diese gleich selbst auf der Energiesparmesse Wels aus!

Für alle Fragen zum Thema „Heizen mit Infrarot“ stehen wir Ihnen zur Verfügung und helfen Ihnen auf Wunsch bei der Berechnung und Planung Ihres Projektes.

Besuchen uns in Messehalle 20 Stand F1155 und holen Sie Ihr persönliches Messegeschenk!

Wo und wann?

Messe Wels
Messeplatz 1
4600 Wels

Fachtage:

Mittwoch, 28. Februar 2018: 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Donnerstag, 1. März 2018: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Besuchertage:

Freitag, 2. März 2018: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag, 3. März 2018: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntag, 4. März 2018: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

www.energiesparmesse.at

Infrarotheizungen von heatness auf der Bauen und Energie Wien 2018

2018-02-01T18:04:43+00:00

Am Freitag geht es los: Wir präsentieren auf der Bauen & Energie Messe in Wien unsere Infrarotheizungen und stehen dort natürlich für alle Fragen zur Verfügung. Egal ob Keramikheizung, Spiegelheizung, Bildheizung oder schlicht und einfach in weiß – wir haben das passende Modell.

Erleben Sie unsere Heizungen live in Aktion und überzeugen Sie sich selbst von der einfachen, effizienten und angenehmen Wärme.

Besuchen uns vom 19.-21 Jänner 2018 in Halle B Stand Nr. 0509 und holen Sie Ihren persönlichen Gutschein.

Wo und wann?

Messe Wien Congress Center
Eingang A, Messeplatz 1
1020 Wien

Donnerstag, 25. Jänner 2018: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag, 26. Jänner 2018: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag, 27. Jänner 2018: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntag, 28. Jänner 2018: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

www.bauen-energie.at

heatness Infrarotheizungen auf der HausBau + EnergieSparen Messe 2018

2018-01-15T15:25:03+00:00

Schon diese Woche präsentieren wir auf der HausBau + EnergieSparen Messe in Tulln unsere Infrarotheizungen für einfache und günstige Wärme.

Wir freuen uns wieder auf viele Besucher, die sich mit dem Thema Infrarotheizungen auseinander setzen und unsere Heizungen gleich vor Ort probieren möchten.

Besuchen uns vom 19.-21 Jänner 2018 in Halle 3 Stand Nr. 350 und überzeugen Sie sich selbst.

Wo und wann?

Messe Tulln

19.01. – 21.01.2018

10:00 – 18:00 Uhr

www.messe-tulln.at

heatness Infrarotheizungen auf der Hausbaumesse 2017 in Wien

2018-02-14T11:21:29+00:00

Egal ob als Vollheizung oder Zusatzheizung, Wand- oder Deckenheizung, Bildheizung, Spiegelheizung oder Keramikheizung – mit einer Infrarotheizung von heatness heizen Sie immer einfach, sparsam und sauber.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns vom 24. bis 26. November auf der Hausbaumesse in der Marx Halle in Wien!

Weitere Informationen zur Messe finden Sie auf www.hausbaumesse.at.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wo und wann?

Marx Halle Wien, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien

24.11. – 26.11.2017

10:00 – 18:00 Uhr

http://www.hausbaumesse.at/

Messe Haus & Wohnen in Linz

2017-11-20T14:10:10+00:00

Erleben Sie unsere Infrarotheizungen am Wochenende auf der Messe Haus & Wohnen in Linz! Egal ob als Vollheizung oder Zusatzheizung, Wand- oder Deckenheizung, Bildheizung, Spiegelheizung oder Keramikheizung – mit einer Infrarotheizung von heatness heizen Sie immer einfach, sparsam und sauber.

Wir machen heizen wieder einfach – und das zum besten Preis!

Besuchen Sie uns vom 17. bis 19. November auf der Messe Haus & Wohnen im Design Center Linz und erleben Sie unsere Infrarotheizungen!

Weitere Informationen zur Messe finden Sie auf www.messe-haus-und-wohnen.at.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wo und wann?

Design Center Linz, Europa Platz 1, 4020 Linz

17.11. – 19.11.2017

Fr: 13:00 – 18:00 Uhr
Sa und So: 10:00 – 18:00 Uhr

http://www.messe-haus-und-wohnen.at/

Hausbaumesse 2017 in Krems

2018-02-14T11:21:53+00:00

Erleben Sie die Infrarotheizungen von heatness kommendes Wochenende auf der Haubaumesse in Krems! Egal ob Wand- oder Deckenheizung, Bildheizung, Spiegelheizung oder Keramikheizung – mit einer Infrarotheizung von heatness heizen Sie einfach, sparsam und sauber.

Mit uns ist heizen wieder einfach – und das zum besten Preis!

Besuchen Sie uns vom 25. bis 27. August auf der Hausbaumesse Krems und testen Sie unsere Infrarotheizungen!

Die Kremser Hausbaumesse verläuft dieses Jahr parallel zum Wachauer Volksfest, für allerlei Interessantes und Action ist also gesorgt! Besuchen Sie die Website der Hausbaumesse unter www.hausbaumesse.at und sichern Sie sich ihren 1+1 Gratis Eintrittskarten-Gutschein!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wo und wann?

Österreichhallen Krems, Utzstraße 12, 3500 Krems

25.08. – 27.08.2017

10:00 – 18:00 Uhr

www.hausbaumesse.at

heatness ist nun auch auf der Straße ökologisch unterwegs

2018-02-14T11:22:10+00:00

heatness Infrarotheizung Firmenfahrzeug Elektroauto BMW i3

heatness ist nun auch auf der Straße ökologisch unterwegs

heatness „heizt“ jetzt auch auf der Straße mit Strom: Mit zwei neuen BMW i3 in unserem wunderschönen und auffälligem Gelb und machen wir die Straßen in und um Wien zu einer Werbefläche für die saubere Energie aus Öko-Strom.

Angelehnt an unsere sparsamen und sauberen Stromheizungen, möchten wir natürlich auch auf der Straße nicht zu den abgasschleudernden Umweltverschmutzern gehören. Bei der Anschaffung unserer neuen Firmenfahrzeuge lag daher der Focus auf einem möglichst effizienten und umweltfreundlichen Antrieb. Mit seinem zukunftssicheren und nachhaltigen Konzept, der Reichweite von bis zu ca. 250km und vor allem mit seinem tollen Fahrgefühl hat uns der BMW i3 dann überzeugt. Obwohl, wir müssen zugeben, dass mittlerweile auch andere Hersteller tolle Elektroautos in Ihrem Sortiment haben. Wenn man sich umsieht, findet man eine ganze Reihe davon.

Mit unseren Elektroautos erhoffen wir uns, mehr Menschen die Scheu vor der Elektromobilität zu nehmen und dazu zu animieren, statt auf Benzin oder Diesel in Zukunft auf die erneuerbare und ökologische Energie aus Strom zu setzen. Gemeinsam können wir so unser Land in eine nachhaltige und saubere Zukunft zu führen!

Informationen zur Förderung von Elektrofahrzeugen finden Sie unter:
https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/6/Seite.060021.html
https://www.klimaaktiv.at/mobilitaet/elektromobilitaet.html

Förderung für Sonnenstromspeicher in Tirol

2018-02-14T11:22:31+00:00

Die Förderung für Sonnenstromspeicher und intelligente PV-Steuerungen wurde vom Land Tirol verlängert

Das Land Tirol hat beschlossen, Stromspeicher und intelligente Steuerungen für Photovoltaik-Anlagen weiter zu fördern. Hierfür werden 2,2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Zugleich soll auch die Abwicklung der Förderansuchen vereinfacht werden. So soll der Eigenverbrauch von umweltfreundlich erzeugtem Sonnenstrom weiter gesteigert werden.

Aktuell gibt es bereits eine Förderung für die Stromspeicherung in Privathaushalten, diese endet aber jedoch mit dem 15. Juli. Die Nachfrage ist allerdings ungebrochen starkt – 30 bis 40 Ansuchen auf Föderung treffen pro Woche beim Land ein. Solarstrom-Anlagen erlebten in den vergangenen Jahren einen extrem starken Zuwachs. Seit 2010 vervielfachte sich die Anzahl der Photovoltaikanlagen in Tirol von ca. 300 im Jahr 2010 auf etwa 6.000 Anfang 2016. Deshalb verlängert das Land die Förderaktion über den 15. Juli hinaus und will zugleich deren Abwicklung vereinfachen. Die Förderhöhe wird über Fixbeträge pro Kilowattstunde Speicherkapazität des Batteriespeichers berechnet. Die maximale Förderhöhe beträgt 3.500 Euro.

Gefördert werden Batteriespeicher und intelligente Steuerungen für Solarstromanlagen (Photovoltaikanlagen). Das Ziel ist, dass Haushalte ihren Solarstrom verstärkt selbst verbrauchen. Das geschieht dadurch, dass verbrauchsintensive Geräte durch intelligente Steuersysteme dann zugeschaltet werden, wenn Sonnenstrom verfügbar ist. Überschüssiger Strom wird in Batteriespeicher geladen, um dann zur Verfügung zu stehen, wenn kein Sonnenstrom produziert wird. Dadurch wird der Eigenverbrauchsanteil von durchschnittlich 30 auf 60 Prozent erhöht, also verdoppelt.

Perfekte Kombination: Sonnenstrom + Batteriespeicher + Infrarotheizung

Dies lässt sich ideal mit einer Infrarotheizung kombinieren: Der Sonnenstrom wird durch die Infrarotheizung in Wärmestrahlung umgewandelt, welche in den Räumen gespeichert wird. Selbst wenn man am Abend keinen Sonnenstrom mehr hat, ist die Wärme dann noch für lange Zeit im Boden und den Wänden gespeichert. Mit einem Batteriespeicher ist man natürlich noch fexibler, hier wird der untertags produzierte Sonnenstrom gespeichert und dann am Abend für die Heizung verwendet.

Weitere Informationen zur Förderung für Solarstromspeichersysteme finden Sie unter:
http://tirol.orf.at/news/stories/2852942/
http//www.tirol.gv.at/umwelt/energie/energiefoerderungen/